fbpx

10% RABATT AUF IHRE ERSTBESTELLUNG – RABATTCODE: NEUKUNDE10

Haus Living

  /  Backen   /  Plätzchenformen für Kinder – mehr Spaß am Backen

Plätzchenformen für Kinder – mehr Spaß am Backen

Es wird kälter, Weihnachten steht vor der Tür und vor allem bricht eins an: Die Zeit zum Kekse backen. Ob jung oder alt, alle werden immer wieder verzaubert von der Magie, wenn alle zusammen in der Küche stehen und Weihnachtskekse backen.

Doch auch außerhalb dieser schönen Zeit gehören für nicht wenige Leute Kekse einfach dazu – umso besser wenn man nicht nur die weihnachtlichen Ausstecher besitzt, sondern mehr variieren kann.

Besonders Kinder freuen sich über schöne Motive, die sie dann nach dem Backen in vielen verschiedenen Varianten verzieren können. Warum nicht also Ausstecher benutzen, die ihren Kindern ein besonderes Leuchten in die Augen zaubern?

Autos, Flugzeuge und vieles mehr, als Kind ist man nahezu fasziniert von diesen Motiven und kann gar nicht genug von ihnen kriegen. Mit den richtigen Backformen können die Lieblingsmotive sogar in Form von Plätzchen vervielfältigt werden; sowohl in der Vorweihnachtszeit als auch zu jeder anderen Zeit ein wahrer Motivator, mehr Kekse zu backen.

Auch das Verzieren nimmt besonders viel Freude an, wenn die Kinder nun ihre Kekse nach Vorbild ihres Lieblingsautos oder Lieblingsflugzeugs verzieren können oder neue Designs erschaffen können, so zum Beispiel ein völlig pinkes Flugzeug mit Zuckerperlen.

Neben einem großen Vorrat an Keksen und viel Zeit mit der Familie ermöglicht das Lieblingsmotiv also auch jede Menge Kreativität von Seiten der Kinder.

Kinder naschen mit am liebsten das ganze Jahr über Süßes ohne einen bestimmten Anlass zu haben und haben so die Chance, die süßen Leckereien, die sie später vernaschen wollen, auch außerhalb der Vorweihnachtszeit selber herzustellen.

Neben den allseits bei Mädchen und Jungen beliebten Fahrzeugen gibt es alle erdenklichen Motive: Tiere exotischer oder heimischer Art, Fabelwesen wie Einhörner, Personen und vieles mehr. Es ist fast unmöglich keine passende Form für jedes Kind zu finden.

Ganze Bilder und Landschaften lassen sich mit vielen verschiedenen Formen erstellen, die einfach aufgegessen werden können, wenn man genug davon hat.

Auch bei der Kaffeetafel findet sich auf einmal eine unerwartete Beschäftigung für Kinder, die sonst oft schnell das Weite suchen. Da kann man den allseits bekannten Satz „Mit Essen spielt man nicht.“ vielleicht sogar mal ein bisschen lockern, denn letztendlich galoppiert doch jedes Einhorn und fährt jedes Auto in die Münder der Kinder und Erwachsenen.

Hinterlasse einen Kommentar